Grafik-Design – ist nicht alles ...aber ohne, ist alles nix

Ast, Zeichnung Bleistift

Wie alles begann...

Wie viele Kinder war ich glücklich mit einem Stift in der Hand. Dies legte sich aber auch später nicht, was zur Folge hatte, dass ich an der ehemaligen Kunstschule Westend in Frankfurt, aus der später die Frankfurter Akademie für Kommunikation und Design hervorging, Grafik-Design zu studieren begann.

Praxisorientiertes Studium. Auch sehr viel zeichnen, Tiere, Pflanzen, Akt. Das Auge schulen. Aus dieser Zeit stammt der Ast (Abb. Links). Das Betrachten der Dinge aus vielen Blickwinkeln, Analyse, Argumentation und Geduld, sich hineinfinden. Fähigkeiten die mir heute bei der Entwicklung von neuen Designs, zugutekommen.

In Frankfurt am Main aufgewachsen, studiert
mit Abschluss zur Diplom-Grafik-Designerin.
Ein Jahr Weiterbildung im Bereich Webdesign
mit Abschlusszertifikat.

Als Freelancerin für Werbeagenturen in Auftragsarbeit für viele namhafte Marken wie Sony Music, Hasbro, Nestlé, Tefal, Buena Vista Home Entertainment und Levis gearbeitet.

Die Markenarbeit kommt heute meinen Kunden zugute, die vom vielfältigen Praxiswissen profitieren können.

Von der Idee bis zum fertig gedruckten Produkt bis hin zum Internetauftritt im Corporate Design.

Probieren Sie es aus!

Lieblingsstift
Um unsere Webseite modern gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.